Essen, was zu Ihnen passt.



2305 2306 2307 2278

 

Sonja Ineichen
Hauptstrasse 39
5200 Brugg

Tel. 056 442 57 32

Fax 056 442 57 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwei Erfolgsgeschichten aus meiner täglichen Praxis
 

Viele Menschen verlieren aus verschiedensten Gründen beim Essen das gesunde Mass.
Fall 1:  Frau D. aus Brugg, 52 Jahre  alt, 2 Kinder, 1.68m gross,  81 Kg schwer
Frau D. arbeitet halbtags. Sie isst seit Jahren generell zu viel und unregelmässig, sie kompensiert Manches über das Essen und bewegt sich zu wenig weil sie Schmerzen hat in den Gelenken.
Folgen des Uebergewicht: Bluthochdruck, Verstopfung, Schweissausbrüche.
8 Monate nach der Ernährungsanpassung hat Frau D. 10 Kg abgenommen.
Die Medikamente konnten reduziert werden. Besseres Körpergefühl, Wohlgefallen!

Fall 2: Herr R. aus Brugg. 49 Jahre alt, 1.79m gross, 96 Kg.schwer.
Herr R. hat eine Kaderstellung mit viel Verantwortung und ist oft in Zeitdruck.
Er isst gerne und viel, hat viele Geschäftsessen und trinkt auch gerne ein Glas Wein.
Für Sport und Bewegung blieb keine Zeit, weil er abends erschöpft war.
Folgen des Uebergewichts: Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Probleme, zu hohes Cholesterin. Schlafapnoe.
8 Monate nach der Ernährungsumstellung hat Herr R. 11 Kg abgenommen
Die Medikamente konnten reduziert werden. Das Ziel ist erreicht.
 

Viele  Erfolgsgeschichten sind bei uns  mit Bildern einsehbar.
Zum Schutz der Persönlichkeit unserer Kunden nicht im Netz, sondern im Institut.

Vielen  Dank für Ihr Verständnis.