Essen, was zu Ihnen passt.



2305 2306 2307 2278

 

Sonja Ineichen
Hauptstrasse 39
5200 Brugg

Tel. 056 442 57 32

Fax 056 442 57 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
 Peter Königs, Stoffwechselspezialist  und  Autor vieler Fachbücher

Eigentlich begann mein Interesse an gesunder Ernährung schon 1975.
Ich war damals 21 Jahre, hatte gerade eine 2-jährige Weltreise hinter mir und dabei alle möglichen Ernährungsformen kennen gelernt. Dabei hatte ich gemerkt, dass es mir wesentlich besser ging, wenn ich mich vollwertig ernährte und auf Süßigkeiten, Industrienahrung und ähnliches verzichtete.
Nach einigen Jahren Studium in Frankfurt zog es mich wieder ins Ausland und ich lebte von 1980 bis 1984 in Schottland, in Findhorn. Dort lernte ich die Kinesiologie kennen und übersetzte das erste Buch, das zu diesem Thema in Deutschland erschien.  Ein Studium am National Institute of Medical Herbalists rundete mein Studium ab, das sehr von traditionellen naturheilkundlichen und ganzheitlichen Ansätzen geprägt war.
 
Die nächsten 10 Jahre arbeitete ich intensiv mit Dr. R. Collier  zusammen
und gab viele Seminare und Vorträge über die Azidose-Therapie.
1993 erkannte ich, dass es  ganz unterschiedliche Ernährungstypen gibt  - für manche wäre eine basenüberschüssige Ernährung gut, für andere nicht. Doch wie findet man heraus, was für wen gut ist?
Ich fing an, mir verschiedene Methoden zur Typenbestimmung anzusehen
Dabei stieß ich auf ein kleines Buch  "Metabolic Typing" von Tom Valentine  in dem die Methode von Dr. Kelley beschrieben wurde, aus der sich das Synergie-System in seiner heutigen Form entwickelt hat.
Dieses Buch schien eine Methode zu beschreiben, die vielleicht die Lösung für viele Ernährungsfragen sein könnte und ich wollte mehr über diese Methode erfahren.
Ueber viele Umwege gelang es mir, die Anschrift von William Wolcott - dem Nachfolger Dr. Kelleys - in den USA ausfindig zu machen. Im Mai 1994 konnte ich ihn dann endlich besuchen und lernte dort das Synergie-System in seiner ganzen Fülle und Komplexität kennen.
ich bin immer wieder  erstaunt, welche immensen Möglichkeiten in dieser Methode liegen. Schließlich wird sie in den USA sehr erfolgreich bei sehr vielen schweren Krankheiten und selbst bei scheinbar unheilbaren Fällen angewendet,
 
Damals beschloss ich, diese Methode auch hier anzuwenden und bekannter zu machen und bekam von William Wolcott die Lizenz, sie im europäischen Raum zu vertreten. Ich bin immer wieder überrascht und fasziniert, was sich alles durch eine typengerechte Ernährung erreichen lässt.
Viele Jahre sind vergangen und das Synergie-System hat sich mehrtausend-fach bewährt.
Von Aerzten längst anerkannt und empfohlen, gibt es keine präzisere Möglichkeit, das Körpergewicht zu reduzieren und langfristig zu halten.